Überspringen zu Hauptinhalt
Mainz +49 6131 144 560 Berlin +49 30 285 058 56 kanzlei@res-media.net
RESMEDIA-Webinar Am 18.03.2020 Zum Thema Home-Office Und Mobiles Arbeiten

RESMEDIA-Webinar am 18.03.2020 zum Thema Home-Office und mobiles Arbeiten

Am 18.03.2020 veranstalten wir ein Gast-Webinar mit Rechtsanwältin Maren Habel, Fachanwältin für Arbeitsrecht aus der Mainzer Kanzlei Wetzling & Habel zum Thema „Home-Office und mobiles Arbeiten – auf was Arbeitgeber achten müssen.“ Die Teilnahme ist kostenfrei.

Viele Unternehmen bieten ihren Arbeitnehmern zumindest teilweise an, im Home-Office tätig zu sein oder neuerdings sogar mobil zu arbeiten – also unterwegs, wie etwa im Café. Dies steigert auch die Attraktivität des Arbeitgebers für Bewerber. Es stellen sich hier jedoch einige rechtliche Fragen:

  • Wie muss der Arbeitsplatz ausgestattet sein?
  • Welche flexiblen Arbeitszeiten sind möglich?
  • Was ist datenschutzrechtlich zu beachten?
  • Welcher Versicherungsschutz besteht?
  • Unter welchen Voraussetzungen sollte ein solches Arbeiten ermöglicht werden?
  • Kann der Arbeitgeber die Regelung notfalls wieder kippen?
  • Wer trägt die Kosten der überlassenen Hardware, wie zB Tablet?
  • In welchen Fällen ist die Arbeitnehmervertretung zu beteiligen?

 

Rechtsanwältin Maren Habel beantwortet diese Fragen im Webinar und zeigt auf, welche Regelungen der Arbeitgeber mit dem Arbeitnehmer und – soweit vorhanden – mit der Arbeitnehmervertretung treffen sollte.

Die Teilnehmer können gerne vorab per Mail an mail@wetzling-habel.de Fragen, die sie zum Thema behandelt haben möchten, einreichen oder diese im Webinar selbst zur Diskussion stellen.

Wichtig: Da wir während des Webinars laufend Fragen zulassen und beantworten, ist die Teilnehmerzahl auf 100 beschränkt.

 

 

 

Bildnachweis für diesen Beitrag: © bongkarn – stock. adobe. com
An den Anfang scrollen