Überspringen zu Hauptinhalt
Tobias Langmeyer, DC AG

Interview mit DG AG: So lief unser Online-Workshop im E-Commerce-Recht

Die DC AG aus Kulmbach entwickelt E-Commerce-Plattformen und Content Management Systeme und begleitet mittelständische Unternehmen in den Bereichen Development, Creation und Online Marketing. Das Unternehmen ließ Rechtsanwältin Sabine Heukrodt-Bauer einen Online-Workshop zum E-Commerce-Recht für seine Mitarbeiter durchführen. Tobias Langmeyer, Vorstandsvorsitzender der DC AG, schildert im Interview seine Erfahrung, wie der Workshop gelaufen ist.

 

 

 

Herr Langmeyer, wie wurde Ihr Unternehmen auf die Online-Workshops von RESMEDIA aufmerksam?

Wir arbeiten bereits seit 10 Jahren mit RESMEDIA im Bereich E-Commerce Recht für Webshops unserer Kunden zusammen.

Kamen zu dem Zeitpunkt auch andere Kanzleien für die Schulung in Betracht? Wenn ja, warum haben Sie sich für RESMEDIA entschieden?

Aufgrund der langjährigen Zusammenarbeit kam für uns kein anderer Anbieter in Frage. Die Anwälte von RESMEDIA sind absolute Spezialisten im Bereich E-Commerce Recht und bieten praxisorientierte Beratung für mittelständische Unternehmen.

Wurden Ihre Anforderungen und Ziele an den Online-Workshop erfüllt?

Wir haben einen Workshop zur Auffrischung des Wissens im Bereich E-Commerce Recht für unser Team gebucht – Der Workshop wurde von Fachanwältin Sabine Heukrodt-Bauer persönlich durchgeführt und hat unsere Ziele und Erwartungen bei weitem übertroffen.

Wie bewerten Sie das Ergebnis der Schulung durch RESMEDIA – hier die Durchführung eines E-Commerce-Workshops? Was hat Ihnen der Workshop gebracht?

Die Teilnehmer haben im Rahmen des Workshops alle relevanten Inhalte vermittelt bekommen und wir konnten auch Fragen aus aktuellen Kundenprojekten im Rahmen des Workshops besprechen. Zudem haben wir ein umfangreiches Info-Paket mit Präsentationen und Beispiel-Rechtstexten erhalten. So können wir auch später noch auf das Wissen aus dem Workshop zurückgreifen.

Was ist es, dass Ihnen an unserem Online-Workshop am besten gefallen hat?

Das eher trockene Thema E-Commerce Recht wurde sehr praxisnah und unterhaltsam präsentiert

Was sind für Sie die größten Vorteile, die für die Durchführung des Online-Workshops sprechen?

Die Inhalte im Online-Workshop waren exakt auf uns zugeschnitten und die Teilnehmer konnten mit Fragen und Anmerkungen interaktiv am Workshop teilnehmen.

Wie lief der Workshop ab? Wie bewerten Sie die technische Durchführung?

Der Workshop wurde als Online-Meeting über Microsoft Teams durchgeführt. Der Vortrag war eine Mischung aus Präsentation und interaktiven Elementen. Die Teilnehmer konnten zu jederzeit Fragen stellen und haben bereits während des Workshops Zugriff auf Unterlagen und Beispiel Rechtstexte erhalten.

 

 

An den Anfang scrollen