Überspringen zu Hauptinhalt
Urteilssammlung E-Mail-Marketing Recht Zum Download

Urteilssammlung E-Mail-Marketing Recht zum Download

Wir haben eine Sammlung mit den wichtigsten Urteilen im E-Mail-Marketing Recht zusammengestellt. Diese kann als pdf auf unserer Kanzleiseite heruntergeladen werden.
 
Von Zeit zu Zeit veröffentlichen wir kleine Booklets, die eine Übersicht zu den wichtigsten Rechtsthemen geben sollen. Das neueste ist jetzt das Booklet „Kleine Urteilssammlung E-Mail-Marketing – Aktuelle und wichtige Urteile zu Newsletter, Mailings und Co.“ Es bietet eine Übersicht zur aktuellen Rechtsprechung im E-Mail-Marketing und Newsletter Recht. Damit sollen Unternehmen und Online Marketing Manager eine Arbeitshilfe für den Arbeistalltag erhalten, der schnelle Antworten liefert.
 
Hier das Inhaltsverzeichnis der im Booklet enthaltenen Urteilsbesprechungen zu diesen Themen:
 

Einwilligung

  • Vorab aktvierte Checkboxen sind unzulässig
  • Keine Einwilligung über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Double-Opt-In

  • Checkmails nicht immer unerlaubte Werbung

Einwilligungen aus Gewinnspielen

  • Unzulässige Einwilligungserklärung aus Gewinnspiel
  • Bestandskundenmailings
  • Keine Bestandskunden-Mailings an Interessenten
  • Werbe-Mails an Bestandskunden
  • Feedback-Mails
  • BGH: Kundenzufriedenheitsanfragen erfordern

Feedbackmails

  • Kundenzufriedenheitsanfragen sind unzulässig
  • Es bleibt dabei: Feedback-Mails sind unzulässig
  • Feedback-Mails sind unerlaubte Werbung

Autoresponder-Mails

  • Werbung in Autoreply- E-Mails ist unzulässig
  • Werbung in E-Mail-Signaturen
  • Logo in E-Mail-Signatur ist keine Werbung
  • Unzulässige Werbung im E-Mail-Footer

Koppelungen

  • Koppelungen sind unzulässig

Gutscheine

  • Gutscheine sind Werbung
  • Buchung von Stand-Alone-Kampagnen
  • Haftung bei Buchung von Stand-Alone-Mails
  • Abmahnung und Unterlassungserklärung
  • Unterlassungserklärung bei unzulässiger Werbung

 

Jetzt hier anfordern!
 

 

An den Anfang scrollen