Überspringen zu Hauptinhalt
ELearning E-Commerce-recht

eLearning E-Commerce-Recht: Shops einfach selbst rechtssicher machen

Es gibt was Neues bei RESMEDIA: Wir haben ein eLearning E-Commerce-Recht für Shopbetreiber und E-Commerce-Manager relauncht. Über Videos, Muster, Checklisten und Whitepaper haben wir die sonst schwierigen Themen ganz einfach gemacht. Die Teilnehmer können über PC, Tablet oder Handy flexibel mitmachen, wann sie wollen und wo sie wollen.

 

Für wen ist der Kurs gemacht?

Der Kurs richtet sich an E-Commerce-Manager und Shopbetreiber, die ihren Shop selbst rechtssicher machen wollen.

 

Wie sieht es im Kurs aus?

Dazu habe wir kurzes Video gemacht:

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Was bringt das elearning E-Commerce-Recht?

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick dafür, was Sie beim Betreiben eines Shops rechtlich beachten müssen und wo die Rechtsfallen liegen. Sie können viele Rechtsfragen zukünftig selbst lösen.

Weitere Vorteile:

  • Zeitlich flexibles Lernen wann Sie wollen
  • Indivduelles Lernen wo Sie wollen
  • Umfangreiche Materialien zum Download
  • Teilnahmezertifikat nach erfolgreichem Test
  • Schwierige Themen in Videos leicht gemacht
  • Lernen auf dem Handy oder dem Tablet mit der App

 

Gibt es ein Zertifikat zum Onlinekurs?

Ja, die Teilnehmer haben die Option, nach jedem Kapitel einige Testfragen zu beantworten und bekommen dann bei Kursende ein Teilnahmezertifikat .

 

Was enthält der Kurs?

Der Kurs eLearning E-Commerce-recht enthält über 25 Videos u. a. zu diesen Themen:

  • Rechtliche Unterschiede zwischen B2B und B2C-Shops
  • Informationspflichten im Fernabsatz (Artikelbeschreibung, Preisauszeichnung, Widerrufsbelehrung, Zahlungsbedingungen, Lieferbedingungen u. a.)
  • Pflichten im elektonischen Geschäftsverkehr (Aufbau der Bestellübersicht, Beschriftung des Bestellbuttons u. a.)
  • Urheberrecht (Texte, Fotos, Videos im Shops)
  • Datenschutz (Datenschutzinformation, Verschlüsselung, Bonitätsprüfung, Cookies, Privacy Shield u. a.)

Hier ein Bespielsvideo:

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Gibt es Materialien zum Download?

Ja, es gibt es umfangreiche Materialien zum Download zum eLearning E-Commerce-Recht. Die Muster dürfen selbstverständlich auch nach Beendigung des Kurses weiter genutzt werden.

  • Muster AGB für B2C-Shops inkl. Leitfaden für die Anpassung des Textes
  • Muster Datenschutzinformation inkl. Leitfaden für die Anpassung des Textes
  • Muster für das Impressum
  • Muster für Bestätigungsmails wie Bestell-Eingangsbestätigung, Auftragsbestätigung
  • Checklisten
    • Übersicht über erforderliche Seiten in Onlineshops
    • Übersicht Informationspflichten im Fernabsatz und Pflichten im elektronischen Geschäftsverkehr
    • Muster zum Anfragemanagement im Datenschutz
    • Beantwortung der Anfragen von Betroffenen
  • Verschiedene Whitepaper, u. a.
    • Preisauszeichnung,
    • Privacy Shield,
    • Urheberrecht
  • Zusatzmaterialien zum Download zu den verschiedensten Themen, u. a.
    • Abmahnungen
    • Geoblocking-Verordnung
    • Internationaler E-Commerce
    • Verpackungsverordnung
    • Lebensmittel
    • Textilien

 

 

Hier das eLearning buchen:

Der Zugang zur Plattform und allen Kursinhalten wird für 2 Monate freigeschaltet. Das Angebot gilt nur für Unternehmer, Selbständige, Gewerbetreibende und Freiberufler. Mit der Anmeldung bestätigen Sie ggf., dass Sie bevollmächtigt sind, sich für Ihr Unternehmen anzumelden.

 

Bildnachweis: © eugenepartyzan @ adobe – stock. com

 

An den Anfang scrollen